Demnächst in meinem Kalender: Kompakt-Curriculum Parodontologie in München

Bayerische Zahn-FlaggeIch freue mich darauf, am 19. und 20. April an der Europäischen Akademie für zahnärztliche Fort- und Weiterbildung EAFZ über die Grundlagen der Parodontologie referieren zu dürfen. Im Rahmen einer kompakten Kursserie übernehme ich die ersten beiden Veranstaltungstage und mache angehende Fachärzte für Oralchirurgie mit den neuesten Erkenntnissen in diesem Bereich der zahnärztlichen Versorgung vertraut.

Die verschiedenen Erkrankungsformen werden dabei genauso ein Thema sein, wie Diagnostik im Allgemeinen und die Erhaltungstherapie im Besonderen. Am zweiten Tag widme ich mich dann schwerpunktmäßig dem Instrumentarium einer nichtoperativen Therapie und schließe meinen Vortrag – damit der Kreis sich schließt – mit den Punkten „Reevalutation und Abschlussbefund“.

Ich arbeite immer wieder gern mit der EAFZ  zusammen, da ich international ausgerichtete Weiterbildung auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft als äußerst wichtig empfinde.

 Mehr Infos zur EAFZ